Montag, 13. Juli 2020
Notruf: 112

Home

Verkehrsunfall - Zusammenarbeit über Grenzen hinweg

In den Abendstunden des 18.10. kam es nahe der B68 zu einem folgeschweren Verkehrsunfall: Ein Kleinwagen mit drei Insassen kam an der Einmündung zum Maiweg von der Fahrbahn ab und erfasste dabei zwei Spaziergänger. Das Fahrzeug mit den drei Insassen rutschte eine Böschung hinab an der es zum Stehen kam. Eine Passantin setzt den Notruf ab – glücklicherweise nur fiktiv, denn es handelte sich hier lediglich um ein Übungsszenario. Die Löschzüge aus Dörenhagen und Lichtenau fuhren die Einsatzstelle an und übernahmen in enger Zusammenarbeit die technische Rettung der Patienten aus dem verunglücktem Fahrzeug. Rettungsdienstlich wurden die Kräfte durch die Johanniter Unfallhilfe aus Paderborn unterstützt.

Aufgrund der Anzahl der Insassen fiel schnell der Entschluss, das Fahrzeug von beiden Seiten in Absprache zu öffnen und somit die Rettung zu beschleunigen. Während der Rettungsmaßnahmen am Fahrzeug wurde das Umfeld der Einsatzstelle nach den verletzten Fußgängern mittels Wärmebildkamera abgesucht. Nachdem diese aufgefunden wurden, übernahmen Kräfte der Feuerwehr die Erstversorgung. Am Rande der Einsatzstelle musste ein Feld für die Landung von Rettungshubschraubern ausgeleuchtet werden.

Nach rund einer Stunde konnte die Übung beendet werden. Ziel dieser Übung war besonders die Förderung der Zusammenarbeit der Löschzüge Dörenhagen und Lichtenau, welche gemeinsam zu Verkehrsunfällen auf den Abschnitt der B68 über die Gemeindegrenzen hinaus ausrücken.

In einer Nachbesprechung wurde ein positives Fazit der Übungsleitung und der Einsatzkräfte gezogen. Erst eine Woche zuvor rief ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, darunter ein Kind, die beiden Löschzüge gemeinsam auf den Plan und zeigte bereits die gute Zusammenarbeit auf.  Zukünftig sind weitere gemeinsame Übungen geplant.

20191018 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.