Montag, 13. Juli 2020
Notruf: 112

Home

Aufbau und Bezug der neuen Spinde

Nachdem seit über 30 Jahre im Gerätehaus Lichtenau lediglich eine Umkleidemöglichkeit aus Holz zur Verfügung stand, wurde diese nun gegen den Anforderungen entsprechende Spinde ausgetauscht.
Am Freitag Nachmittag wurden diese von den zahlreich erschienenen Kameradinnen und Kameraden aufgestellt und montiert.
Vorab musste die alten Umkleiden demontiert und entsorgt werden.

Die neuen Spinde bieten ein abschließbares Fach für private Kleidung und Gegenstände. Daneben befindet sich ein offener Bereich, in welchem die Einsatzkleidung verstaut ist. Ein Helmhalter rundet das ganze ab.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.